muenzen 2015flag en big flag fr big flag nl big

logo koeppl

Ausbildungsstart 01.09.2018

Die Köppl GmbH setzt auch weiterhin auf den Nachwuchs und hat deshalb im Ausbildungsjahr 2018 wieder im Ausbildungsberuf Zerspanungsmechaniker zwei Auszubildende eingestellt.

Wir wünschen unseren neuen Auszubildenden alles Gute, viel Erfolg und Spaß bei der Ausbildung!

Hies MartinRichter Benjamin

(Im Bild von links: Martin Hies, Benjamin Richter)

"Lehrlinge sind unsere Zukunft"

Unsere Investition vor nicht allzulanger Zeit für die Lehrlingsausbildung ein CNC-Drehzentrum DMG CLX350.

 CLX 350

 

Beitrag erstellt 06.09.2018 - Lang Kathrin
 

Verabschiedung in den Ruhestand

 Heute wurde Marianne Heudobler nach 26 Jahren Tätigkeit in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet.

Das gesamte Team mit Geschäftsführer Karl Köppl, Prokuristin Birgit Wolf sowie die Seniorchefs verabschiedeten Marianne mit einem Geschenk und wünschten ihr alles Gute, vor allem Gesundheit und Glück im Kreise der Familie.

DANKE für die zuverlässige und hervorragende Mitarbeit in den vergangenen Jahren.

Verabschiedung Marianne Heudobler

(Im Bild von rechts: Geschäftsführer Karl Köppl, Prokuristin Birgit Wolf, Marianne Heudobler, Anneliese Köppl, Karl Köppl sen.)

 

Beitrag erstellt 28.08.2018 - Lang Kathrin
 

Mitarbeiter-Maschinentest bei Köppl

 "Du hast Lust unsere Maschinen einmal selbst zu testen? - Dann nutze die Gelegenheit!"

"Mit dieser Aktion möchten wir uns für euren Einsatz bedanken und euch auch mal die Gelegenheit geben, zu sehen wofür genau ihr eigentlich täglich eure Leistung bringt."

Wir wünschen euch viel Spaß!

Die Geschäftsleitung

Eine Vielzahl der Mitarbeiter aus den unterschiedlichsten Abteilungen sind der Mitarbeiteraktion von Geschäftsführer Karl Köppl gefolgt und haben gestern unsere Maschinen auf dem Vorführgelände getestet.

DSC03190 klein

 

Beitrag erstellt 19.06.2018 - Lang Kathrin
 

Immer einen Schritt voraus

Erstes Elektro-Kombigerät auf dem Markt

"Unserem Motto ,Immer einen Schritt voraus` gemäß haben wir den Anspruch, jedes Jahr eine Neuerung auf den Markt zu bringen. Seit heuer gilt das auch in puncto E-Mobilität", sagte Karl Köppl anlässlich einer Betriebsbesichtigung der Wirtschaftsjunioren Freyung-Grafenau und Vertretern des Handlungsfelds Wirtschaft des Ilzer Land e.V. In diesem

In diesem Frühjahr brachte die Köppl GmbH mit dem Profi-Hydrostat-Kombigerät das erste Anbaugerät mit Elektromotor auf den Markt.

Wie die Besucher erfuhren, sieht sich der Hersteller für handgeführte Geräte mit dem umfangreichen Anbaugeräte- und Einachserprogramm vom Rasenmäher bis hin zur intensiven Bodenbearbeitung gut aufgestellt. Das bereits mehrfach ausgezeichnete Unternehmen beschäftigt 85 Mitarbeiter und verfügt über eine hohe eigene Fertigungstiefe. 2014 wurden ein moderner Bürotrakt mit Schulungs- und Sozialräumen sowie eine Logistikhalle in Betrieb genommen. Jedes Jahr kommen neue Bearbeitungsmaschinen hinzu. Der Exportanteil steigt ständig und beträgt derzeit 60 Prozent. 

 

Bericht IHK Elektro kombigeraet

Quelle: IHK Zeitschrift - Juni 2018

Lieferung eines HA 22-2 an die Stadt Aach

 

 MHS Stadt Aach

Im Bild von links: Hr. Menzer, Hr. Küchler, Hr. Schatz, Bürgermeister Manfred Ossola, Hr. Hubert Speck Firma MHS, Hr. Rühle Firma Köppl

Vor kurzem durfte unser Außendienstmitarbeiter Hr. Rühle zusammen mit der Fa. MHS Service GmbH einen HA 22-2 mit Schlegelmäher SMK 120 an die Stadt Aach übergeben.

Die Maschine wurde von Hr. Bürgermeister Manfred Ossola und seinen Mitarbeitern in Empfang genommen.

Wir bedanken uns für den Auftrag und das Vertrauen. Den Mitarbeitern wünschen wir viel Freude mit der neuen Maschine.

www.mhs-gmbh.de

Beitrag erstellt 23.05.2018 - Lang Kathrin